Menü

Aktuelles

Sie sind hier

 


Aktuelles



Freiwillige Radfahrprüfung

Bereits im Herbst konnte heuer in der 4. Schulstufe die freiwillige Radfahrprüfung durchgeführt werden. Die Prüfung bestand aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Dabei lernten die Kinder die richtige Ausrüstung eines Fahrrads kennen. Außerdem wissen sie nun über die wichtigsten Regeln im Straßenverkehr Bescheid. Vielen Dank an Herrn Ritzinger und Herrn Otter von der Polizeidienststelle Bad Aussee für die genaue Vorbereitung und Durchführung. Die Kinder freuen sich sehr über die bestandene Prüfung und ihren Radführerschein!

Herzlichen Dank an Bürgermeister Gerald Loitzl, der den Kindern als Belohnung ein Eis spendierte. Ein großes Dankeschön an Jürgen Leitner von der Grimmingtherme für die Spende der Freikarten!


 

Hallo Auto!

Am Dienstag, den 22.09.2020 wurde mit den Kindern der 3. und 4. Schulstufe die Verkehrssicherheitsaktion "Hallo Auto" durchgeführt. Der Anhalteweg eines Fahrzeuges wurde den Kindern duch eigenes Erleben nahegebracht. Beim Stehenbleiben auf optisches Signal hin, machten sie die Erfahrung, dass sie zum Reagieren Zeit brauchen und in dieser Zeit noch einen Weg - den Reaktionsweg - zurücklegen. So wurde den Kindern deutlich gemacht, dass der Anhalteweg viel länger ist, als der von ihnen geschätzte Haltepunkt.

Herzlichen Dank an den ÖAMTC und MIchael Ritzinger von der Polizei für diese interessante und lehrreiche Schulstunde. VIelen Dank auch an die Gemeinde Altaussee für das Absperren des Parkplatzes.


 

Verkehrserziehung

Einen tollen Vormittag zu Thema Verkehrserziehung erlebten die Kinder der ersten und zweiten Schulstufe mit dem Polizisten Michael Ritzinger. Dabei wurden richtiges Verhalten am Schulweg und das Überqueren der Straße genau besprochen und auch gleich praktisch durchgeführt. Auch Gefahren beim Busfahren waren ein Thema. Die Kinder durften sogar den Linienbus kennenlernen und richtiges Ein- und Aussteigen üben. Zum Abschluss gab es für jedes Kind ein kleines Geschenk und Infomaterial für die Eltern.

Vielen Dank an Herrn Ritzinger für diesen spannenden und lehrreichen Vormittag!

 


 

Wandertag rund um den See

Gleich in der ersten Schulwoche wanderten die 1. und 2. Schulstufe rund um den See. Nach anfänglichem Nebel setzte sich schließlich die Sonne durch und wir verbrachten einen sehr schönen Vormittag. Die Pause in der Seewiese mit Jause und Spielen haben sich die Kinder wirklich verdient! Als besondere Überraschung gab es für jedes Kind ein EIs.

Vielen Dank an Paul König vom Jagdhaus Seewiese für diese nette Aufmerksamkeit!

 

 

 


HERZLICH WILLKOMMEN im Schuljahr 2020/21!!! smiley