Zustelldienste und Einkaufsmöglichkeiten

Sie sind hier

Essen auf Rädern (Generationenhaus), Bäckerei Maislinger, Bosna-Bär, Mayrei, Gasthaus Wies'n


Zustelldienste auf der Homepage des Tourismusverbandes:

https://ausseerland.salzkammergut.at/service-kontakt/covid-19/zustelldienste-im-ausseerland-salzkammergut.html


„Essen auf Rädern“ aus dem Generationenhaus hat sich seit der Installierung erfreulich entwickelt und konnte mittlerweile erfolgreich ausgebaut werden. Küchenchef Michael Kainzinger hat uns informiert, dass das Generationenhaus sich natürlich nach wie vor über neue Kundschaften freut. Also, bei Interesse für „Essen auf Rädern“ können Sie sich gerne im Generationenhaus unter 03622/54 670-5140 melden.

Es stehen täglich zwei Menüs sowie zwei Alternativmenüs mit jeweils drei Gängen zur Auswahl. Gekocht wird mit frischen, vorwiegend regionalen Produkten, wobei sehr auf das saisonale Angebot geachtet wird.
Die Gemeinde Altaussee gewährt eine Förderung der Zustellung für Essensbezieher mit Hauptwohnsitz in Altaussee, sodass ortsansässige Pensionisten neben den Menükosten von € 6,55 bzw. 6,95 nur € 1,00 für die Lieferung zu bezahlen haben.


Auch die Bäckerei Maislinger hat ein Zustellservice eingerichtet. Bitte direkt in der Bäckerei anrufen. Die Bestellung (Mindestbestellwert € 10,-) muss bis spätesten 09:00 Uhr einlangen, die Auslieferung erfolgt im Laufe des Vormittags.

Bäckerei Maislinger Altaussee 22, 8992 Altaussee  -  Telefon: +43 3622 71739.

 

Unser täglich Brot ist Ihr täglich Brot
Barbara Maislinger führt in dritter Generation die, von ihrem Großvater 1932 gegründete Bäckerei. Drei Tage lang kultiviert sie in ihrer Backstube den eigenen Sauerteig aus hochwertigem Getreidemehl, natürlicher Hefe, Bergkernsole und Natursauerteig. Mit diversem Gebildbrot, Festtagsbrot, Handgebäck, Wecken, Brezeln, etc. knüpft Barbara Maislinger an eine jahrhundertelange Bäcker-Tradition an. Ein Leittyp der Hallstattkultur, die (Brillen-) Fibel, inspirierte sie beispielsweise zu einer speziellen Gebäckform. 
Brot ist in Europa seit jeher das wichtigste Grundnahrungsmittel und als solches Nährstoff- und Energielieferant. Es war wohl eine Aneinanderreihung unterschiedlicher Erfahrungen und Zufälle, die den Menschen zum Brot brachte ...