Altaussee Logo

Menü

Rotes Kreuz Ausseerland unter neuer Führung

Sie sind hier

Nach einem gemeinsamen Übungstag begaben sich die KollegInnen des Roten Kreuz Ausseerland am Sonntag, 4.7. 2021 3G-konform ins Gasthaus Wies’n, wo die diesjährige Ortsversammlung abgehalten wurde. Da die aktuelle Periode der Ortstellenleitung endete, standen somit auch reguläre Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der bisherige Ortsstellenleiter Otto Marl kandidierte nicht mehr für die kommende Periode, weshalb Martin Mayer ein neues Team aus bewährten Kolleginnen und Kollegen der Ortsstelle als Wahlvorschlag einbrachte. Unter Aufsicht von Bezirksgeschäftsführer Bernhard Gugl und Bezirksrettungskommandant Gernot Leitner wurde zum Wahlgang gebeten, im Anschluss konnte eine neue, einstimmig gewählte Ortsstellenleitung bekanntgegeben werden. 
Neuer Ortsstellenleiter des Roten Kreuz Ausseerland ist DI Martin Mayer. Seine beiden Stellvertreter Philipp Winkler und Erwin Hillbrand, Kassier Alexander Gulewicz, Schriftführerin Petra Seiringer und Rotkreuzärztin Dr. Nikola Albrecht bilden gemeinsam die Ortsstellenleitung. 
In die weiteren Ortsausschussorgane gewählt wurden: Lisbeth Amon, Tobias Egglmeier, Claudia Grill, Kathrin Haslauer, Wolfgang Kössler, Judith Mayer, Gregor Winkler und Jürgen Winkler. Die Funktion der Rechnungsprüfer übernehmen Alexandra Görtz und Gerald Holzinger. 

Im Zuge der Ortsversammlung wurde von den verschiedenen Leistungsbereichen berichtet und den zuständigen MitarbeiterInnen für ihren stetigen Einsatz gedankt. Besonderer Dank erging natürlich dem scheidenden Ortsstellenleiter, der 3 Perioden lang an der Spitze der ehrenamtlichen Mitarbeiter stand und mit den jeweiligen Dienstführenden, aktuell Michael Almer, stets eine gute Zusammenarbeit führte. Als besondere Erinnerung und Ehrung wurde Otto Marl von der neuen Ortsstellenleitung ein eigens gestalteter Bindlring überreicht. Ebenfalls mit dem Bindlring geehrt wurde Dr. Hans Petritsch, dessen Wirken vor allem in den Perioden vor Otto Marl für die Dienststelle prägend war. Otto Marl bleibt dem Roten Kreuz in der Funktion als Bezirksstellenleiter erhalten und so sicherlich auch dem Roten Kreuz Ausseerland verbunden. 
Neben der Bezirksführung dankten abschließend die anwesenden Ehrengäste ABI Werner Fischer und Bgm. Gerald Loitzl dem gesamten Team und wünschten der neuen Ortsstellenleitung viel Erfolg für ihre zukünftige Tätigkeit.

Die neu gewählte Ortsstellenleitung mit Ortsausschuss und Ehrengäste